China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » Reiseziele > Provinzen > Beijing > Parks und Hutongs > Zhongshan Park

Sun-Yat-sen Park oder Zhongshan Park

Westlich des Tiananmen in der chinesischen Hauptstadt Peking befindet sich der Sun-Yat-sen-Park.

In Peking ist der offizielle Name für den Sun-Yat-sen Park, der im Dongcheng District von Peking liegt, "Zhongshan Park" (chin. 中山公园).

Vor etwa tausend Jahren, zur Zeit der Liao- und der Jin-Dynastie, stand hier der Xingguosi (Tempel des Gedeihens des Landes), der während der Yuan-Dynastie in Wanshou-Xingguosi (Tempel der Langlebigkeit und des Gedeihens des Landes) umbenannt wurde. Als der Ming-Kaiser Zhu Di die alte Stadt Peking in großem Maße erweitern ließ, entstand an dieser Stelle der Shejitan (Altar der Götter der Erde und der Fruchtbarkeit), wo die Kaiser den Gott der Erde und die Götter der fünf Getreidearten anbeteten. Es handelt sich dabei um eine quadratische Terrasse. Die oberste Plattform der Terrasse war früher mit Erde von fünferlei Farben bedeckt, d.h. mit den fünf Bodenarten Chinas, um so auszudrücken, dass alles unter dem Himmel dem Kaiser gehörte. Nach der Revolution von 1911 wurde der Shejitan im Jahre 1914 als Zentralpark freigegeben. Um des Vorkämpfers der chinesischen Revolution Dr. Sun Yat-sen zu gedenken, wurde er dann im Jahre 1928 in Sun-Yat-sen-Park umgetauft.

Fotos vom Zhongshan Park in Peking











Mehr über den Zhongshan Park in Peking

Betritt man den Sun-Yat-sen Park (chin. 中山公园 - Zhongshan Park) durch das Südtor, passiert man zunächst eine Allee und eine Blumenanlage und trifft dann auf eine Bogenpforte aus weißem Stein, die mit den vier mächtigen chinesischen Schriftzeichen "Verteidigt den Frieden" geschmückt ist. Sie blickt auf eine ungewöhnliche Geschichte zurück. Ende des 19. Jahrhunderts brach in Nordchina die Yihetuan-Bewegung (im Westen als Boxeraufstand bekannt) aus, die sich gegen die ausländischen Mächte richtete. Im Jahre 1900 wurde der deutsche Gesandte von Ketteler von Yihetuan-Kämpfern getötet. Unter dem Druck der ausländischen Mächte bat die Qing-Regierung die deutsche Reichsregierung um Entschuldigung und ließ auf deren Forderung hin eine "Bogenpforte zum Gedenken an den tugendhaften von Ketteler" am Eingang der Dongzongbu-Gasse errichten. 1918 dann, als der erste Weltkrieg vorbei war, wurde die Bogenpforte entsprechend einer Resolution der Konferenz der Siegernationen in "Bogenpforte: Die Gerechtigkeit siegt" umgetauft und 1919 in den heutigen Sun-Yat-sen-Park überführt. 1953 fand in Peking die Friedenskonferenz des Asiatisch-Pazifischen Raums statt. Dem Beschluß dieser Konferenz entsprechend erhielt die Bogenpforte den neuen Namen "Verteidigt den Frieden". Der Vorsitzende des damaligen Komitees für die Verteidigung des Weltfriedens Guo Moruo schrieb dafür die vier großen chinesischen Schriftzeichen "Verteidigt den Frieden".

Nördlich der großen Blumenanlage stehen sieben riesige Zypressen, die 1000 Jahre alt sein sollen. Westlich davon befindet sich ein Pavillon mit einer Steintafel. Dieser Pavillon gehörte ursprünglich zu den vierzig Sehenswürdigkeiten des Yuanmingyuan (Garten des Hellen Vollmonds). Nachdem der Yuanmingyuan zerstört worden war, wurde der Pavillon im Jahre 1917 hierher gebracht.

Zwischen der Blumenanlage und dem Pavillon mit der Steintafel befindet sich ein sechseckiger Pavillon, dessen Dachziegel gelb und dessen Türen und Fenster zinnoberrot sind, mit Namen Xiliting (Pavillon zur Erlernung der Etikette). Er wurde aus der Honglusi (Zeremonienkammer am Hof der Ming- und der Qing-Dynastie) 1915 hierher gebracht. Früher mussten alle Beamten, die zum ersten Mal zu einer Audienz beim Kaiser in die Hauptstadt kamen, zuerst in der Zeremonienkammer am Hof erscheinen und vor diesem Pavillon die Empfangszeremonie einüben.

Alles bisher Erwähnte liegt im vorderen Teil des Sun-Yat-sen-Parks. Dort gibt es auch noch einen Wasserpavillon, die Insel Siyixuan (Terrasse der Vier Harmonien) und das Gewächshaus Tanghuawu, in dem zu jeder Jahreszeit Blumen blühen.

Das Zentrum des hinteren Teils des Parks bildet der obenerwähnte Shejitan. Nördlich davon liegt eine Gebetshalle, die den Kaisern als Rastort oder zum Gebet bei Regen diente.

Dieses Holzbauwerk wurde Anfang der Ming-Dynastie gebaut und ist also über 500 Jahre alt. Als Dr. Sun Yat-sen 1925 starb, wurde er hier aufgebahrt. 1928 wurde die Gebetshalle in Sun-Yat-sen-Halle umgetauft. Der Pavillon, der sich hinter der Sun-Yat-sen-Halle befindet, war früher der Haupteingang zum "Altar der Götter der Erde und der Fruchtbarkeit". Dort waren 72 eiserne Dreizacke aufgestellt, daher der Name Jimen (Dreizack-Tor). 1900 wurden sämtliche Dreizacke von den alliierten Interventionstruppen der acht Mächte weggeschafft, als sie in Peking eindrangen.

Der Zhongshan Park (chin. 中山公园) ist eine malerische Gartenanlage im Zentrum der Stadt Peking und als Erholungsort bei der Bevölkerung sehr beliebt.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Samstag, der 22.07.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht














oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht










Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.